Garant

Phänomen Garant 30 K VW B 3

Der Phänomen Garant 30K ist eine Weiterentwicklung aus dem Phänomen Granit 27, der ab 1949 vom damaligen VEB Kraftfahrzeugwerk Phänomen produziert wurde. Die Bezeichnung basierte auf dem Vorgängermodell Phänomen Granit 30, der von 1936 bis 1941 in der Gustav Hiller AG hergestellt wurde. Der neue Zusatz „k“ stand für „kopfgesteuert“, die 30 für den Hubraum von 30 dl.

Baujahr:

1955

Hersteller:

VEB Phänomen, Zittau

Motor:

Viertakt in Reihe

Zylinder:

4 in Reihe

Leistung:

40 kW / 55 PS

Hubraum:

3.000 cm³

Länge:

6.100 mm

Breite:

2.080 mm

Höhe:

2.650 mm

Sitzplätze:

13 + 3 Notsitze

Vermietung:

Für alle Gelegenheiten auch Filmaufnahmen (mit Fahrer)

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.